Kloster Birnau

708

Kloster Birnau

Das Kloster Birnau befindet sich zwischen den Orten Überlingen und Uhldingen am nördlichen Ufer des Bodensees. Die Basilika wird als römisch-katholisch eingeordnet und ist eine bedeutende Wallfahrtskirche der gesamten Bodensee-Region. Unmittelbar um die Kirche herum befinden sich zahlreiche Wanderwege, die zu idyllischen Touren am Bodensee einladen. Auch die Weinberge, in die das Kloster Birnau eingebettet ist, eignen sich hervorragend für kleine Spaziergänge.

Eine Besonderheit der Basilika Birnau ist das langgestreckte Kirchenschiff, welches einem Querriegel vorgelagert ist, jedoch keinerlei Seitenschiffe hat. Im quer zum Kirchenschiff stehendem Gebäudeteil befinden sich Verwaltungsräumlichkeiten und ein kleiner Klosterladen. Bereits von weitem sieht das Kloster prachtvoll aus, da seine Fassade liebevoll wie auch detailreich ausgestaltet wurde.
Der Innenraum begeistert die Besucher mit vielen schmuckhaften Elementen, Verzierungen und Malereien. Die Wände wie auch die Decke sind im Barock- und Rokoko-Stil bemalt und mit Fresken geschmückt.

Wer den Bodensee besucht, sollte sich das Kloster Birnau unbedingt anschauen. Es ist nicht nur von innen und außen sehenswert, sondern lohnt auch durch seine fantastische Lage mit bestem Ausblick auf den davorliegenden Bodensee.


Anfahrt & Kontakt

Birnau-Maurach 5

88690 Uhldingen-Mühlhofen

Route anzeigen

Telefon: 07556 92030


Öffnungszeiten

Öffnungszeiten der Basilika
Sommer
7.30 – 18.00 Uhr
Winter
7.30 – 17.00 Uhr

Öffnungszeiten der Klosterpforte
Mo. – Fr.
9.00 – 11.30 Uhr
Mi.
14.30 – 17.00 Uhr
Fr.
14.30 – 16.00 Uhr


Wissenswertes vor Ort

Parkplätze: Ja, in unmittelbarer Nähe

Toiletten: Ja

Gastronomie: Essen & Trinken

Preise: