Wächtersberg

804

Wächtersberg

Der Wächtersberg erhebt sich nahe der hübschen Kleinstadt Wildberg im nördlichen Schwarzwald und hat eine Höhe von 567 Metern. Auf einer gemütlichen Wanderung kann der Besucher die fantastische Aussicht vom Gipfel genießen. Hier befindet sich der Naturpark Augenblick. Zum Sonnenuntergang zeigt die liebliche Landschaft am Übergang vom Schwarzwald zu den Oberen Gäuen ihr schönstes Gesicht. Zu Füßen liegt dem Betrachter das Nagoldtal mit einer wunderschönen Landschaft, die bis heute maßgeblich von der Schäferei geprägt wird. Eine Infotafel zeigt übersichtlich die markanten Punkte und Sehenswürdigkeiten, die der Panoramablick offenbart. In der Luft sind häufig Segelflugzeuge zu beobachten, die auf dem nahe gelegenen Flugplatz starten und landen.

Ferner besteht die Möglichkeit, auf dem Wächtersberg zu grillen und einzukehren. Parkplätze und Toiletten sind ebenfalls vorhanden.

Auf dem Weg zum Wächtersberg sollte auch ein Abstecher zum Kloster Reuthin auf keinen Fall fehlen. Das ehemalige Dominikanerkloster beherbergt heute das städtische Heimatmuseum von Wildberg. Lohnenswert ist ferner ein Besuch der Wildberger Altstadt mit ihren schmucken Gassen und Fachwerkhäusern.


Anfahrt & Kontakt

Segelfluggelände Wächtersberg-Hub, 72218 Wildberg

Route anzeigen


Öffnungszeiten

Ganzjährig


Wissenswertes vor Ort

Parkplätze: Ja, in unmittelbarer Nähe

Toiletten: Ja

Gastronomie: Essen & Trinken

Preise: