WILDLINE Hängebrücke

1205

WILDLINE Hängebrücke

Eine Hängebrücke, welche jedoch in der Mitte wieder ansteigt, gibt es nicht?
Doch, die gibt es – die WILDLINE befindet sich in Bad Wildbad im nördlichen Schwarzwald und gilt als einer der Höhepunkte im Freizeitareal des Sommerbergs, der wirklich viele verschiedene Attraktionen zu bieten hat.

Der Spaziergang über die WILDLINE erfordert zunächst eine große Portion Mut, ist jedoch ein unvergessliches Erlebnis. Auf einer Länge von 380 Metern erstreckt sie sich in 60 Metern Höhe über dem Waldesgrund und bietet wunderschöne Ausblicke bis nach Bad Wildbad und in das Enztal. Besonders erwähnenswert ist, dass die WILDLINE barrierearm konstruiert wurde. Familien mit Kinderwägen wie auch gehbehinderte Menschen im Rollstuhl können die Hängebrücke also ebenfalls problemlos passieren.

Wer den Nervenkitzel liebt, seine Höhenangst überwinden oder einfach entspannt und genussvoll über die WILDLINE laufen möchte, wird aufgrund des Anstieges zur Mitte zunächst nicht sehen, wie das Ende seines vor ihm liegenden Weges aussieht. Die mittige Wegerhöhung ist zusätzlich eine erneute Gelegenheit für eine fantastische Aussicht. Das leichte Schwingen, welches die Besucher der WILDLINE hin und wieder spüren werden, macht einen besonderen Reiz aus.
Die 75 Millimeter dicken Stahlseile, die beiderseits angebracht sind, können theoretisch bis zu 600 Menschen gleichzeitig tragen – es gibt also keinen Grund zu Unsicherheit und Sorge.

Die WILDLINE ergänzt das Angebot für Freizeitmöglichkeiten rund um Bad Wildbad nicht nur hervorragend, sondern hat es zudem noch wertiger gemacht. Jede Altersgruppe führt sich von der Hängebrücke angezogen und möchte unbedingt die eigenen Grenzen testen oder kennenlernen – hier gilt: No risk, no fun!


Anfahrt & Kontakt

Heermannsweg 100

75323 Bad Wildbad

Route anzeigen

Telefon: 07081 9557730


Öffnungszeiten

Täglich 09:00 bis 21:00 Uhr


Wissenswertes vor Ort

Parkplätze: Ja, nicht in unmittelbarer Nähe

Toiletten: Ja

Gastronomie: Nicht bekannt

Preise: €€